icon-contact-phone
icon-contact-mail
icon-contact-search
Menü

Pressebox

Kliniken Schmieder kooperieren mit THERA-Trainer – 40 Bewegungstrainer bis 2023

  • Bewegungstrainer_Kooperation_Schmieder_Kliniken_THERA-Trainer.jpg

Hochdorf, 14.10.2022 (PresseBox) – Die Kliniken Schmieder behandeln jährlich rund 14.000 neurologische Patienten. Um die motorischen Fähigkeiten der Betroffenen noch optimaler zu trainieren, werden zukünftig für das therapeutische Training der Beine bzw. des Oberkörpers motorbetriebene THERA-Trainer an allen sechs Standorten der Kliniken Schmieder in Baden-Württemberg angeschafft.

Mit dem THERA-Trainer tigo können Menschen mit Bewegungseinschränkungen das therapeutische Training der Arme und Beine wieder aufnehmen – aktiv durch Muskelkraft oder passiv mit Motorantrieb, einfach vom Stuhl aus oder vom Rollstuhl. „Betroffene mit Lähmungserscheinungen, Spastik oder wenig Funktion in den Extremitäten profitieren von den Hilfsmitteln“, erklärt Johannes Danke, Fachkompetenzleitung Physiotherapie in den Kliniken Schmieder. „Sie können selbstständig trainieren, das sanfte und sichere Training fördert die Beweglichkeit des Körpers und die motivierende Software kann individuell auf die Patienten abgestimmt werden“, so Danke.

29 Bewegungstrainer THERA-Trainer tigo sind bereits an den Standorten im Einsatz. Der Kooperationsvertrag ist auf eine Dauer von fünf Jahren geschlossen worden. Die Kliniken Schmieder mieten die Geräte und können so immer auf einen neuwertigen Premium-Gerätepool zugreifen.

Mehr zu THERA-Trainer erfahren Sie unter: www.thera-trainer.com