icon-contact-phone
icon-contact-mail
icon-contact-search
Menü
Training at home

Training zu Hause

Täglich aktiv.

Nach der Reha ist es Zeit für die Reha – zu Hause. Der THERA-Trainer öffnet den Patienten die Tür zu einem therapeutisch angeleiteten, effektiven und komfortablen Trainingserlebnis.

 

design-element-dreieck
THERA-Trainer mobi Senior training

Die perfekte Kombination.

Professionelle Therapiegeräte für das Training zu Hause.

Langfristige, intensive Physiotherapie ist ein wesentlicher Bestandteil des Rehabilitationsprozesses. Neben der konventionellen Therapie benötigen die Patienten jedoch ein zusätzliches tägliches Training, um ihre motorischen Funktionen, Kraft, Balance und Koordination zu erhalten und weiter zu verbessern. Das Konzept des Heimtrainings mit THERA-Trainer bietet den Patienten eine effektive und bequeme Möglichkeit, ein evidenzbasiertes Zusatztraining zu absolvieren. Der Therapeut beaufsichtigt, und der Patient ist sowohl motiviert als auch engagiert, mehr zu trainieren.

“Die eigentliche Reise zurück ins Leben nach Krankheit oder Unfall beginnt mit einem täglichen Training zu Hause. Die Rehabilitationstechnologie macht dies möglich.”

 

Özge Demirezen

Physiotherapeutin, Klinische Expertin Homecare

design-element-dreieck
THERA-Trainer tigo wheelchair use

Für das tägliche Training.

Wie gelangen Ihre Patienten zu einem THERA-Trainer?

THERA-Trainer-Produkte wie mobi, tigo und balo können unter Anleitung einer medizinischen Fachkraft perfekt zu Hause eingesetzt werden. Sie sind so konzipiert, dass sie für Menschen mit verschiedenen körperlichen Einschränkungen sicher und effektiv sind, einschließlich Menschen mit Schlaganfall, Rückenmarksverletzungen, Parkinson, Multipler Sklerose und anderen Erkrankungen.
 
Wie können Ihre Patienten einen THERA-Trainer erlangen? Bitte kontaktieren Sie uns – wir unterstützen Sie und Ihre Patienten. Unser Ziel: Ein THERA-Trainer in jedem Haushalt für all diejenigen, die ihn am dringendsten benötigen.

 

Sie wagen den Schritt und wollen sich einen THERA-Trainer für den Heimgebrauch zulegen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir unterstützen Sie. Unser Ziel: Ein THERA-Trainer in jedem Haushalt für all jene, die ihn am meisten brauchen.

Möglich machen.

Erfahren Sie mehr über THERA-Trainer-Produkte für das intensive Training zu Hause.

Mehr erfahren zum Thema?Wissen

Jetzt überzeugen.

Produkte und Lösungen von THERA-Trainer in der Klinik, Einrichtung oder zu Hause kennenlernen? Jetzt kostenlose Erprobung vereinbaren.

Demo anfordern Produkt finden

 

Verordnungsfähig.

Kostenübernahme durch Krankenkasse beantragen.

Sie können in Deutschland unter bestimmten Voraussetzungen (z.B. Rollstuhlfahrer mit neurologischer Erkrankung) bei der zuständigen Krankenkasse die Kostenübernahme für einen THERA-Trainer beantragen.

VERORDNUNGSVORLAGE TIGO    Verordnungsvorlage balo

Für das tägliche Training.

Wie gelangen Ihre Patienten zu einem THERA-Trainer?

THERA-Trainer-Produkte wie mobi, tigo und balo können unter Anleitung einer medizinischen Fachkraft perfekt zu Hause eingesetzt werden. Sie sind so konzipiert, dass sie für Menschen mit verschiedenen körperlichen Einschränkungen sicher und effektiv sind, einschließlich Menschen mit Schlaganfall, Rückenmarksverletzungen, Parkinson, Multipler Sklerose und anderen Erkrankungen.
 
Wie können Ihre Patienten einen THERA-Trainer erlangen? Bitte kontaktieren Sie uns – wir unterstützen Sie und Ihre Patienten. Unser Ziel: Ein THERA-Trainer in jedem Haushalt für all diejenigen, die ihn am dringendsten benötigen.
 
Für Patienten & Angehörige

Warum Kunden sich für THERA-Trainer entscheiden

  • Hannah L.

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Ich benutze seit einigen Jahren einen THERA-Trainer tigo und kann es nach einer pandemiebedingten Zwangspause kaum erwarten, dieses Gerät wieder regelmäßig zu benutzen.

  • Anis Hamila
    Dipl. Physiotherapeut, MSc. Gerontologie und Bewegungswissenschaften

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Die Intervention mit dem BALANCE-Trainer-System ist für zu Hause lebende Schlaganfallpatienten gut durchführbar. Das Training kann zu einer Verbesserung des Gleichgewichts und der Beweglichkeit führen.

  • Marcus Kriegel
    Querschnittsgelähmte Person

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Es ist schön, wieder auf voller Körpergröße zu stehen. Die Reha-Tage in der Klinik sind anstrengend. Aber aufgeben ist keine Option.

  • Martin Felgentreu
    Psychotherapeutin, Klinischer Spezialist für Parkinson

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Gerade Menschen, die vor ihrer Erkrankung besonders gerne Rad gefahren sind, lassen sich mit dem THERA-Trainer leicht zum Training motivieren.

  • Dr. med. Stephanie A Bridenbaugh
    Abteilungsleiter Mobilitätszentrum Basel

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Das Felix Platter-Spital setzt nicht nur in der Diagnostik, sondern auch in der Therapie auf modernste Methoden. Der Endeffektor-Gangtrainer lyra wird seit einigen Jahren in der Gangrehabilitation eingesetzt und ermöglicht es Therapeuten und Patienten, von den Vorteilen der modernen Gangrehabilitationsrobotik zu profitieren.

  • Dr. Hermann Moser, MSc.
    Ärztlicher Leiter Therapiezentrum Gmundnerberg

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Wir freuen uns, dass wir eine der ersten Einrichtungen in Österreich sind, die eine Therapie mit der lyra anbieten. Der Einsatz von Endeffektor-Robotik ist ein wichtiger Schritt in der Gesamtversorgung unserer Patienten und ermöglicht eine moderne Gangrehabilitation.

  • Anne Boese
    BSc. Physiotherapie, Aatal-Klinik Wünnenberg

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Da das Gehen, verbunden mit der Selbständigkeit, ein zentrales Ziel fast aller neurologischen Patienten ist, erfährt das Ganglabor eine hohe Akzeptanz im Therapieprozess.

  • Sabine Lamprecht
    Physiotherapeutin, MSc. Neurorehabilitation

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Um Kraft und Ausdauer des Oberkörpers und damit auch die Schultermuskulatur und die Verbindung zur Rumpfmuskulatur zu trainieren, empfiehlt sich ein regelmäßiges Training mit dem THERA-Trainer Oberkörpertrainer.

  • Gabriele Flieger
    Betroffene Person mit Amyotropher Lateralsklerose (ALS)

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    Mit dem THERA-Trainer habe ich die Möglichkeit, bei nachlassender Kraft angepasst die Muskulatur und Beweglichkeit der Beine und Arme zu trainieren. Das kann ich auch ohne die Unterstützung des Elektroantriebs selbständig tun. Das Gerät ist handlich und durch Rollen transportabel, so dass ich überall in meiner Wohnung trainieren kann. Ich bin sehr zufrieden und sehe es als die einzige Möglichkeit, die Arm- und Beinmuskulatur optimal zu erhalten.

  • Janine Ehlers
    Logopädin, Ergotherapeutin und Spezialistin für vegetative Zustände

    star_rating star_rating star_rating star_rating star_rating

    THERA-Trainer bietet Therapeuten, Pflegern und geschulten Angehörigen die Möglichkeit, ein effizientes, kraftsparendes Stehtraining durchzuführen, ohne beim Patienten Sturzängste zu provozieren.

Gemeinsam erfolgreich.

Weltweit vertrauen Ärzte, Therapeuten und vor allem Patienten auf die einzigartigen Rehabilitationslösungen von THERA-Trainer. Hier sind einige unserer vertrauenswürdigsten Partner.

  • University Rehab Logo
  • Rhön Klinikum Logo
  • Medical Park Logo
  • IFR Logo
  • Hochschule Kempten Logo
  • HSH Lamprecht Logo
  • Hellmuth & Thiel Logo
  • Fachklinik Ichenhausen Logo
  • Ambulanzpartner Logo
  • Casa di Cura Eremo Logo
  • PAM Health Logo
Icon_Call_sized

Kontakt aufnehmen.

Haben Sie Fragen? Unsere klinischen Experten stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

+49 7355 / 93 14-0

 

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.







    In Bewegung bleiben.
    Abonnieren Sie den THERA-Trainer Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden.